Polizei NRW: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zwei Polizisten

Paderborn, Rolandsweg (ddna)

Am Freitagnachmittag um 17:20 Uhr ereignete sich auf dem Combi – Parkplatz am Rolandsweg in Paderborn ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 52-jährige Opelfahrerin beabsichtigte rückwärts aus einer Parkbucht auszuparken. Dabei beschleunigte der Pkw aus unerklärlichen Gründen sehr stark und fuhr in einem Halbkreis über den Parkplatz. Der Opel prallte zunächst gegen einen geparkten VW, in welchem eine 55-jährige Frau saß und erst kurz zuvor eingestiegen war. Da die Frau noch nicht angegurtet war, prallte sie mit dem Kopf gegen das Lenkrad und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mittels RTW einem Krankenhaus zugeführt. Nach der ersten Kollision mit dem VW prallte der Opel gegen einen geparkten BMW. An allen drei Pkw und an dem Grundstückszaun des Parkplatzes entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 12.500 Euro. Der Opel wurde zur Beweissicherung sichergestellt. Am Freitagnachmittag um 17:20 Uhr ereignete sich auf dem Combi – Parkplatz am Rolandsweg in Paderborn ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 52-jährige Opelfahrerin beabsichtigte rückwärts aus einer Parkbucht auszuparken. Dabei beschleunigte der Pkw aus unerklärlichen Gründen sehr stark und fuhr in einem Halbkreis über den Parkplatz. Der Opel prallte zunächst gegen einen geparkten VW, in welchem eine 55-jährige Frau saß und erst kurz zuvor eingestiegen war. Da die Frau noch nicht angegurtet war, prallte sie mit dem Kopf gegen das Lenkrad und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mittels RTW einem Krankenhaus zugeführt. Nach der ersten Kollision mit dem VW prallte der Opel gegen einen geparkten BMW. An allen drei Pkw und an dem Grundstückszaun des Parkplatzes entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 12.500 Euro. Der Opel wurde zur Beweissicherung sichergestellt.

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)