Blaulicht BW: (UL) Einbrecher macht Beute / In ein Kellerabteil gelangte ein Unbekannter am Wochenende in Ulm.

Wohnungseinbruch

Ulm (ddna)

Zwischen Freitag 20 Uhr und Sonntag 18 Uhr gelangte der Einbrecher in das Mehrfamilienhaus im Brandäckerweg. Im Keller brach er ein Abteil auf. Dort stand ein Mountainbike und mehrere Werkzeuge. Die nahm der Unbekannte mit. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Viele Einbrüche können durch die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern offenbar an den Sicherungseinrichtungen der Gebäude oder werden gestört. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas für seine Sicherheit tun und seine Wohnung oder sein Haus technisch optimieren. Wie das geht, darüber informieren die polizeilichen Beratungsstellen. Diese kommen auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort. Termine können bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter 0731-1444 vereinbart werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)