Polizei NRW: Fahrerflucht nach Verkehrsunfall an der Monschauer Polizei sucht Augenzeugen

Zwei Polizisten

Mönchengladbach (ddna)

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag (18. Februar 2021) zwischen 16 und 16:30 Uhr in Waldhausen auf dem Aldi – Parkplatz an der Monschauer Straße zugetragen hat, sucht die Polizei den flüchtigen Unfallverursacher.

Die noch unbekannte Person am Steuer eines ebenso unbekannten Fahrzeugs beschädigte beim Rangieren zwei andere geparkte Autos: Er oder sie schob einen weißen Kia, der in der benachbarten Parklücke stand, gegen einen blauen BMW.

Die Polizei bittet um Hinweise von Augenzeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese nimmt sie unter 02161-290 entgegen.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)