Blaulicht BW: (KA) Gebäudebrand

Zwei Polizisten

Karlsruhe (ddna)

Zwei derzeit unbewohnbare Einfamilienhäuser sind die Folge eines Brandes am Sonntag am Abend in Weingarten, Ahornweg 3. Die zwischen den Anwesen Ahornweg 3 und Ahornweg 2 liegende Garage geriet in Brand, wobei der Brand auf beide Wohngebäude übergriff. An beiden Anwesen wurde die Fassade erheblich beschädigt, die Garage brannte aus. Ein Bewohner des Anwesens Ahornweg 3 erlitt keine schwerwiegenden Verletzungen, die durch den anwesenden Rettungsdienst ambulant behandelt wurden. Durch den Brand sind beide Gebäude derzeit nicht bewohnbar, die Bewohner kamen anderweitig unter. Der Schaden durch den Brand ist derzeit nocht nicht bezifferbar, dürfte sich nach ersten Schätzungen jedoch im sechsstelligen Bereich bewegen. Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe – Waldstadt haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, es liegen derzeit jedoch keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor.

Michael Flohr, Führungs – und Lagezentrum

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)