Polizei NRW: Jugendliche pöbeln und verletzen 18-Jährigen im LaPaNo

Polizeiauto auf der Straße

Duisburg (ddna)

Eine etwa achtköpfige Gruppe Jugendlicher hat am Samstagabend (20. Februar 2021) im Bereich der Skaterbahn im Landschaftspark Duisburg – Nord einen 18 -Jährigen angepöbelt und mit einem spitzen Gegenstand am Bein verletzt. Danach flüchteten die Unbekannten. Der Verletzte kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlungen in ein Krankenhaus. Ermittlungen ergaben, dass die Gruppe offenbar zuvor frech zu einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gewesen war. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Jugendlichen machen können oder die Vorfälle beobachtet haben. Hinweise nimmt das Kommissariat 34 unter 0203 2800 entgegen.

Quelle: Polizei Duisburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)