Polizei NRW: Jugendliche versuchen mit Steinwurf in Kita einzubrechen – Festnahme – Augenzeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Essen (ddna)

45134 E – Rellinghausen: Mehrere Jugendliche versuchten Samstagnacht (20. Februar 2021) mit einem Steinwurf, in einer Kindertagesstätte im Stadtteil Rellinghausen einzudringen.

Gegen Morgen hörte ein Anwohner in der Nähe der Straße Am Glockenberg eine Scheibe an einem Kindergarten klirren. Dann erkannte er drei Personen, die über die Rellinghauser Straße in Richtung Oststraße flüchteten. Der 15- jährige Zeuge alarmierte sofort die Polizei. Polizisten konnten in Tatortnähe einen Tatverdächtigen dingfest machen. Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung war er wieder auf freiem Fuß.

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen ihn wegen versuchten Einbruchdiebstahls.

Die Personen waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzen oder Mützen. Einer von ihnen, handelt es sich um den Festgenommenen, trug eine Adidas- Hose mit weißen Streifen.

.

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)