Polizei NRW: Radfahrer stürzt – schwer verletzt

Zwei Polizisten

Recklinghausen (ddna)

Am Sonntag, am Abend, stürzte ein 28- jähriger Fahrradfahrer aus Gladbeck ohne Fremdeinwirkung auf der Möllerstraße. Der Mann verletzte sich bei dem Sturz schwer. Dem Mann wurde im Krankenhaus ein Blutprobenentnahme entnommen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr er unter dem Einfluss von Alkohol. Sachschaden entstand nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)