Blaulicht Niedersachsen: Stadt Pkw – Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Einsatz mit Fahrzeugen

Delmenhorst (ddna)

Beamte der Polizei Delmenhorst wurden gestern Vormittag (21. Februar 2021) auf den Fahrer eines Pkw Audi aufmerksam, der die Oldenburger Straße in Delmenhorst befuhr.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 30-jährigen Delmenhorster Anzeichen fest, die auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung hindeuten könnten.

Somit wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, der den Verdacht bestätigte. Dieser ergab ein positives Ergebnis auf Kokain. Aus diesem Grund wurde dem 30-Jährigen von einem Arzt Blut entnommen.

Die Beamten stellten zudem die Fahrzeugschlüssel sicher und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn ein.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion