Blaulicht BW: Beim Überholen nicht auf den rückwärtigen Verkehr geachtet

Einsatz mit Fahrzeugen

Vöhrenbach (ddna)

Einen Unfall mit Sachschaden verursacht hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen gegen 7:30 Uhr auf der Kreisstraße 5734 zwischen Vöhrenbach und Herzogenweiler. Eine 57-jährige Renault – Fahrerin scherte zum Überholte eines langsam fahrenden Autos aus. Dabei übersah sie einen 56-jährigen Opel Fahrer, der sie in diesem Moment selbst überholte. Zwischen Renault und Opel kam es zur Berührung, wodurch Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Verletzte gab es nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)