Blaulicht BW: Exhibitionist aufgetreten – Kriminalpolizei sucht Augenzeugen

Einsatz mit Fahrzeugen

Ludwigsburg (ddna)

Auf einem Fußweg am Ortsrand von Steinenbronn ist am Montagnachmittag ein Mann als Exhibitionist aufgetreten. Eine 42-jährige Frau joggte in Verlängerung der Hohewartstraße, als sie den Unbekannten sah, wie er in gebückter Haltung mit herabgelassener Hose auf dem Fußweg stand. Hierbei konnte die 42-Jährige das Geschlechtsteil sehen. Nachdem die Frau weiter gegangen war, konnte sie erkennen, dass der Täter seine Hose wieder hochgezogen hatte. Die alarmierte Polizei fahndete am Ortsrand von Steinenbronn und dem nahegelegenen Waldstück. Es konnte jedoch kein Tatverdächtiger mehr festgestellt werden. Der Unbekannte ist etwa 55 Jahre alt, etwa 175 cm groß, hat helles, etwa fünf bis zehn Zentimeter langes Haar, trug eine rot-braune Jacke (vermutlich Lederjacke) und eine dunkle Hose. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise unter 0800 1100225.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)