Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsunfall in Ganderkesee

Polizeiauto auf der Straße

Delmenhorst (ddna)

Gestern (22. Februar 2021) beabsichtigte ein 81-jähriger Fahrer aus der Gemeinde Ganderkesee mit seinem Pkw Ford vom Parkplatz des Raiffeisenmarktes über die Westtangente in die Birkenallee zu fahren.

Dabei übersah er einen bevorrechtigten 33-Jährigen aus der Gemeinde Ganderkesee, der mit seinem Pkw Mercedes die Westtangente in Richtung Oldenburger Straße befuhr.

Durch den Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrfähig und wurden abgeschleppt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens wurde auf 6.500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)