Blaulicht BW: Fahrradfahrer zu Fall gebracht und abgehauen

Zwei Polizisten

Neuried (ddna)

Am Donnerstag am Nachmittag missachtete der Fahrer eines weißen Lieferwagens die Vorfahrt zweier jugendlicher Radfahrer. Diese befuhren hintereinander fahrend die Rheinstraße in westlicher Richtung. An der Kreuzung mit dem Hohweg, musste der vorausfahrende 13-jährige Fahrradfahrer wegen des vorfahrtmissachtenden Lkws stark bremsen. Die hinter ihm fahrende 15-Jährige konnte hingegen nicht mehr schnell genug reagieren und fuhr dem Vordermann von hinten auf. Hierbei kam sie zu Fall und verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der unbekannte Lkw-Fahrer verlässt daraufhin unerlaubterweise die Unfallörtlichkeit.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)