Blaulicht BW: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizeiweste

Ludwigsburg (ddna)

Am Samstagnachmittag, zwischen 16 und 17 Uhr, ereignete sich im Bereich des Ida – Ehre – Platzes ein Verkehrsunfall. Ein 11-jähriger Junge und sein gleichaltriger Freund überquerten die Tübinger Straße an der für sie „grün“ zeigenden Lichtzeichenanlage. Von der Parkstraße kommend bog ein schwarzer Pkw nach links in die Tübinger Straße ab. Beim Abbiegen wurde zunächst ein Kind vom Pkw berührt. Das Kind stürzte zu Boden und riss dabei den 11- Jährigen mit. Im weiteren Verlauf wurde ein Bein des am Boden liegenden Kindes vom Pkw – Reifen gestreift. Der Fahrer verlangsamte zunächst seine Fahrt und fuhr dann ohne anzuhalten weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Beide Kinder wurden leicht verletzt. An der Unfallstelle kümmerten sich zwei unbekannte Helfer um die Kinder. Augenzeugen des Unfalles, insbesondere aber die beiden unbekannten Helfer, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen, Telefonnummer: 07031 132500, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)