Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (73/2021) Feuer bricht in Tiefgarage im Hagenweg aus – Ursache unklar, vermutlich keine Menschen verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Göttingen (ddna)

Göttingen, Hagenweg

Montag, 1. März 2021, am Nachmittag

GÖTTINGEN (jk) – In der Tiefgarage eines Wohnkomplexes im Göttinger Hagenweg ist am Montagnachmittag (1. März 21) gegen 16 Uhr aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Menschen wurden nach den derzeit vorliegenden Informationen nicht verletzt. Das Gebäude musste wegen der starken Rauchentwicklung komplett evakuiert werden. Wann die Bewohner*innen wieder in ihre Apartments zurückkehren können, ist im Moment ungewiss, da bei dem Feuer vermutlich auch Versorgungsleitungen beschädigt wurden. Angaben zur Höhe des entstandenen Gebäudeschadens liegen zur Stunde noch nicht vor.

Der Hagenweg war für die Dauer der Löscharbeiten rund eine Stunde gesperrt. Zur Ermittlung der Brandursache wurde der Tiefgaragenkomplex von der Polizei beschlagnahmt.

Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)