Polizei NRW: Schwer verletzter Fahrradfahrer nach Unfall im Kreuzung

Zwei Polizisten

Recklinghausen (ddna)

Am Dienstag fuhr ein 52-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Eppendorfer Straße in Richtung Freiheit. Von hier aus wollte er nach links auf die Weseler Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem 85-jährigen Fahrradfahrer aus Haltern am See zusammen. Der Radfahrer fuhr dem Autofahrer auf der Ostendorfer Straße entgegen. Der Fahrradfahrer stürzte. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 700 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)