Blaulicht Niedersachsen: Autofahrer war betrunken / Radfahrer angefahren

Einsatz mit Fahrzeugen

Altkreis Norden (ddna)

Verkehrsgeschehen

Norden – Autofahrer war alkoholisiert

Ein 46 Jahre alter Autofahrer wurde am Donnerstag in Norden von der Polizei angehalten. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann offenbar unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobenentnahme entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet ein Strafanzeige.

Norden – Radfahrerin angefahren

In einem Kreisverkehr in Norden ist am Freitag eine Radfahrerin angefahren worden. Ein 76 Jahre alter Citroen – Fahrer fuhr am Vormittag in den Kreisverkehr Am Hafen. Beim Ausfahren übersah er nach ersten Erkenntnissen die von links kommende Radfahrerin, die Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Die 28 Jahre alte Radfahrerin wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)