Blaulicht Niedersachsen: Falschgeld (20 und 50 Euro-Scheine)

Einsatz mit Fahrzeugen

Northeim (ddna)

Northeim, Innenstadt

Do., 4. März 2021, 20 Uhr bis Fr., 5. März 2021, 14 Uhr

NORTHEIM (ri). Im Innenstadtbereich sind in verschiedenen Briefkästen und auf dem Gehweg falsche Euro – Scheine aufgetaucht. Die Banknoten sehen auf den ersten Blick „täuschend echt“ aus, es fehlen aber sämtliche Sicherheitsmerkmale und auf der Rückseite ist klein das Wort „Copy“ aufgedruckt. Gegen die unbekannten Beschuldigten wurden Strafverfahren wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld eingeleitet. Sollten weitere Geldscheine auftauchen, gibt die Polizei den dringenden Rat, keine Einlöseversuche zu unternehmen. Damit macht sich der Finder selbst strafbar.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)