Nachrichten aus NRW: S-Bahn in Essen fährt in Gruppe von Gleisarbeitern – ein Toter

Blaulicht

Bild: Blaulicht (Ina FASSBENDER AFP)

Eine S-Bahn ist in Essen am späten Sonntagabend in eine Gruppe von Gleisarbeitern gefahren. Ein Mann kam bei dem Unglück im Südosten der Ruhrgebietsstadt ums Leben, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Alle weiteren Arbeiter konnten sich demnach noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die 20 Gleisarbeiter sowie der Lokführer und ein Passagier wurden nach dem Vorfall von Notfallseelsorgern betreut.

Feuerwehr und Bundespolizei begleiteten die Fahrgäste nach dem Vorfall zum Hauptbahnhof. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

fho/cfm