Blaulicht Niedersachsen: Fahrer unter Drogeneinfluss in Ganderkesee unterwegs

Polizeiauto

Delmenhorst (ddna)

Gestern (22. März 2021) kontrollierten Beamte am Abend auf der Stedinger Straße den Pkw eines 25-Jährigen Fahrers aus der Gemeinde Hude. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten Anzeichen einer Beeinflussung des Fahrers durch Drogen fest. Ein Drogentest ergab ein positives Ergebnis auf Kokain. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobenentnahme entnommen. Dem Huder wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)