Polizei NRW: Handy gestohlen.

Einsatz mit Fahrzeugen

Lippe (ddna)

Ein Unbekannter stahl am Montagnachmittag ein Handy, während der Eigentümer damit ein Foto aufnehmen wollte. Gegen 15:30 Uhr befand sich ein 33- jähriger Mann aus Lemgo an der Ameide, zwischen dem Rosental und dem Landesmuseum. Er nahm sein Smartphone zur Hand, um ein Foto zu machen. Der Dieb griff das Telefon der Marke Samsung S 10 und verschwand damit. Der Täter soll etwa 1,80 – 1,85 m groß sein. Zur Tatzeit trug er eine graue Jogginghose und einen roten Kapuzenpullover. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an die Kripo unter 052310.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)