Blaulicht Niedersachsen: Stadt Brand eines Pkw in Delmenhorst / Zeugenaufruf

Zwei Polizisten

Delmenhorst (ddna)

Aus unbekannten Gründen geriet heute Nacht ein in der Pommernstraße geparkter Pkw in Brand. Durch die Feuerwehr Delmenhorst wurde der im Bereich der Fahrzeugfront brennende Pkw gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)