Blaulicht Niedersachsen: Wohnungsbrand in Mann tot gefunden

Polizeiweste

Oldenburg (ddna)

Nach einem Brand in einer Wohnung am Bahnhofsplatz in Oldenburg ist am frühen Dienstagmorgen ein 62-Jähriger Oldenburger tot gefunden worden.

Der Feuerwehr wurde am Morgen eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Mehrfamilienhauses gemeldet und Rettungskräfte alarmiert. Während der umfangreichen Löscharbeiten kam es zwischenzeitlich, aufgrund von Absperrmaßnahmen, zu Verkehrsbehinderungen im Bereich des Hauptbahnhofs.

Zur Brand – oder Todesursache liegen derzeit noch keine genauen Erkenntnisse vor. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt diesbezüglich.

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)