Blaulicht BW: Sachbeschädigung an Forstmaschine – Polizei sucht Zeugen

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

LKR LÖ

– Rheinfelden

In der Nacht von Mittwoch, dem 24. März 2021, auf Donnerstag, den 25. März 2021, beschädigte Unbekannte schaft eine Forstmaschine im Hertener Wald. Die Maschine war im Rahmen von Holzarbeiten am Langackerweg bei der sogenannten Jägertanne abgestellt worden. Vermutlich mittels einer Axt wurde eine Kolbenstange des Krans der Maschine so massiv beschädigt, dass diese nicht mehr einsetzbar war. Der entstandene Sachschaden wird auf Euro 5000, – beziffert.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter 076234-0 in Verbindung zu setzen.

Stand: 9 Uhr

FLZ (RR)

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion