Blaulicht BW: PKW kommt von der Straße ab und kollidiert mit Ampelmast, zwei leichtverletzte Personen

Polizeiauto

Heidelberg – Mitte (ddna)

Am Abend des 27. März 2021 ereignete sich gegen 21:50 Uhr in Heidelberg ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Fahrzeug stadtauswärts auf der Vangerowstraße gefahren. Auf Höhe des Amtsgerichtes wollte er offensichtlich der Vangerowstraße nach links weiter folgen. Er kam aber mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und fuhr auf einer Verkehrsinsel frontal auf einen Ampelmast. Am Toyota des Fahrers entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Der Ampelmast wurde aus der Verankerung gerissen und musste von der Feuerwehr entfernt werden. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt und zur weiteren Versorgung in eine naheliegende Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme war beim Fahrer Alkoholgeruch feststellbar. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Die Ermittlungen zu dem Unfall werden vom Polizeirevier Heidelberg – Mitte geführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)