Blaulicht BW: (HDH) Auto beschädigt / Erheblichen Schaden richtete ein Unbekannter am Montag in Heidenheim an.

Zwei Polizisten

Ulm (ddna)

Der Mercedes stand am Montag auf einem Parkplatz in der Wilhelm – Kentner – Straße. Der 20- jährige Eigentümer wollte sein Auto verkaufen. Am Vormittag inspizierte er dies nochmals und es hatte noch keine Beschädigungen. Als er gegen 18:30 Uhr zu seinem Auto zurückkam, hatte dies erhebliche Beschädigungen. Ein Unbekannter hatte die Außenspiegel abgeschlagen, Reifen zerstochen und die Fahrzeugseiten zerkratzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)