Polizei NRW: Autos nach Unfall nicht mehr fahrbereit – zwei Verletzte

Zwei Polizisten

Recklinghausen (ddna)

Am heutigen Tag fuhr eine 69-jährige Essenerin, gegen Vormittag, auf der Friedrich – Ebert – Straße in Richtung Gladbecker Straße und stieß mit dem Auto einer 51-jährigen Bottroperin zusammen, die von links aus der Paßstraße gefahren kam. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich die 51 -Jährige schwer, die 69 -Jährige verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)