Blaulicht BW: betrunken mit Fahrrad gegen parkendes Auto gefahren

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Ein 29-jähriger Radfahrer befuhr gestern Mittag (29. März 2021) die Hammersteiner Straße. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn geparkten Auto. Ein Alkomattest beim Radfahrer ergab einen Wert von fast 1,6 Promille. Der verletzte Radfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der verursachte Sachschaden beträgt etwa 4.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)