Blaulicht Niedersachsen: Brand in Wohn – und Geschäftshaus in Einbecker Innenstadt

Polizeiauto

Einbeck (ddna)

Einbeck (kir) heute geht bei der Rettungsleitstelle der Feuerwehr am Mittag ein Notruf ein. In einem Wohn – und Geschäftshaus in der Papenstraße in Einbeck, nahe der Brauerei, soll es zu einem Brand gekommen sein. Durch insgesamt 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr Einbeck und Northeim kann der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand im Treppenhaus des Gebäudes, im Bereich einer Papiertonne entstanden und hat sich von dort auf den Stromverteilerkasten ausgebreitet. Dabei ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Drei Mitarbeiter*innen einer Rechtsanwaltskanzlei können über die Drehleiter evakuiert werden. Alle Personen bleiben unverletzt. Auch die beiden noch in der Dachgeschosswohnung des Hauses befindlichen Hunde können durch den Einsatz der Feuerwehr unverletzt in Sicherheit gebracht werden.

Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion