Blaulicht BW: Raubüberfall in der Grabenstraße – Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Ludwigsburg (ddna)

Nach einer Auseinandersetzung am Montag gegen Abend in der Grabenstraße in Vaihingen an der Enz ermittelt nun die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg wegen des Verdachts eines Raubüberfalls.

Dem bisherigen Ermittlungsstand nach war das 24-jährige Opfer zu Fuß in der Grabenstraße unterwegs, als ein mutmaßlich silberner Pkw auf seiner Höhe anhielt und vier bis fünf Männer ausstiegen. Diese sollen dann den 24-Jährigen hin und her gestoßen, sowie mit einem Messer und einem schusswaffenähnlichen Gegenstand bedroht haben. Die Tatverdächtigen nahmen ihrem Opfer Bargeld und ein Smartphone ab. In der Nähe befindliche Angehörige kamen dem jungen Mann zu Hilfe und es entwickelte sich ein Gerangel zwischen den beiden Gruppen, bis die Tatverdächtigen in dem silbernen Pkw vom Tatort flüchteten.

Im Zuge der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte ein 20- jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bittet Augenzeugen, die den Überfall gesehen haben, sich unter 0800 1100225 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)