Blaulicht BW: Roller flüchtig

Einsatz mit Fahrzeugen

Gernsbach (ddna)

Ein unbekannter Rollerfahrer und sein Sozius, die auf einem roten Motorroller ohne Kennzeichen in der Salmengasse unterwegs waren, flüchteten am Montagabend als sie einen Streifenwagen des Polizeireviers Gaggenau erblickten. Der Sozius sprang gegen 20:45 Uhr vom Roller ab und flüchtete zu Fuß stadtauswärts in Richtung Gaggenau. Ein Beamter der Streife nahm zu Fuß die Verfolgung auf. Auf Höhe der Gottlieb – Klumpp – Straße stürzte der Ordnungshüter und prallte gegen ein geparktes Auto. Der Polizist zog sich Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den beiden Unbekannten gelang letztlich die Flucht.

Zu den beiden Flüchtigen ist folgendes bekannt:

Rollerfahrer: männlich, schlank, Jeans, helle Oberbekleidung und heller Helm

Sozius: männlich, normale Statur, etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, dunkle Kleidung, schwarzer Helm mit weißem Aufkleber

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)