Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Hildesheim (ddna)

Sarstedt (TK) in der Zeit von vorgestern Vormittag (27. März 2021) bis heute Abend kam es in der Heimgartenstraße zu einer Unfallflucht.

Ein 26-jähriger Sarstedter hatte seinen PKW Audi in dieser Zeit vor dem Haus Nr. 14 ordnungsgemäß zum Parken abgestellt. Als er zu seinem PKW zurückkehrte, stellt er eine Beschädigung am vorderen linken Kotflügel fest. Ein bisher Fahrer hatte den PKW Audi vermutlich beim Ein – oder Ausparken gestreift und sich entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter 050660 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)