Unfall NRW: Verkehrsunfall in Motorradfahrerin (38) schwer verletzt

Motorradunfall

Bochum (ddna)

Am gestrigen Montagabend (29. März 2021) kam es in Bochum – Gerthe zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad. Dabei wurde die 38-jährige Motorradfahrerin erheblich verletzt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte ein 20- jähriger Autofahrer aus Bochum am Abend von der Gerther Straße nach links in den Harpener Hellweg in Richtung Harpener Bach abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einer Motorradfahrerin aus Bochum, die zeitgleich mit ihrem Motorrad den Harpener Hellweg in Richtung Grumme befuhr.

Die 38-jährige Bochumerin wurde ernsthaft verletzt und nach Erstversorgung vor Ort zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)