Polizei NRW: Geparkter Pkw beschädigt

Polizeiband

Bielefeld (ddna)

MK / Bielefeld – Sieker – Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 bitten um Mithilfe bei der Aufklärung eines Verkehrsunfalls, der sich zwischen Donnerstag, 25. März 2021, und Sonntag, 28. März 2021, auf einem Parkplatz an der Bodelschwinghstraße ereignete.

Ein 34-jähriger Bielefelder stellte seinen Renault Scenic am Donnerstag, am Abend, vor einem Wohnhaus an der Bodelschwinghstraße ab. Das Haus liegt in Nähe der Kreuzung Osningstraße und verfügt, wie Nachbarhäuser, über eine Zufahrt mit angegliederten Parkboxen.

Als der 34-Jährige am Sonntag, gegen Vormittag, zu seinem Auto ging, bemerkte er eine frische Beschädigung am vorderen linken Kotflügel. Der Sachschaden betrug etwa 1.800 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521-0

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)