Blaulicht BW: Renault – Fahrerin kracht ins Skoda – Heck 30.3.21, 17 Uhr

Polizeiband

Rottweil (ddna)

Ein Schaden von rund 15.000 Euro ist am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall in der Balinger Straße vor einem dortigen Fahrradgeschäft entstanden. Eine 63-Jährige in ihrem Renault erkannte zu spät, dass der vor ihr fahrende 39-Jährige am Steuer seines Skoda aufgrund des Verkehrs bremsen musste. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich demoliert und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)