Blaulicht BW: Ultraleichthelikopter stürzt ab

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Breisach – Ultraleichthelikopter stürzt ab

Breisach- Rimsingen:

Gestern Vormittag (30. März 2021) stürzte ein Ultraleichthelikopter auf eine Ackerfläche im Bereich der L 134 – Rimsinger Ei. Aufgrund eines technischen Defekts musste der Pilot eine Notlandung einleiten. An dem Helikopter entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 50.000 Euro. Der Pilot blieb unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)