Blaulicht BW: (UL) Beim Abbiegen nicht aufgepasst / Schwere Verletzungen erlitt ein Radler am Mittwoch in Dietenheim.

Polizeiweste

Ulm (ddna)

Gegen Nachmittag fuhr der 59-Jährige in der Illertisser Straße. Er bog nach links in die Gießenstraße. Ein 48-Jähriger kam mit seinem Rennrad entgegen. Dieser versuchte noch auszuweichen. Dennoch kam stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der 48 -Jährige stürzte und erlitt erhebliche Verletzungen. Er kam in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion