Blaulicht BW: Gegenverkehr übersehen

Einsatz mit Fahrzeugen

Freiburg (ddna)

Gestern (30. März 2021) waren zwei Autofahrerinnen in gegensätzlicher Richtung auf der B 294 bei Winden unterwegs. Etwa am Mittag wollte die Autofahrerin, die in Richtung Elzach unterwegs war, nach links in den Ortskern Niederwinden abbiegen. Aus bisher nicht konkret nachvollziehbaren Gründen tat sie dies, obwohl ihr genau zu diesem Zeitpunkt die andere Autofahrerin entgegenkam. In der Folge des heftigen Zusammenstoßes mussten beide in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei sind beide Fahrerinnen nur leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von weit über 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion