Blaulicht Niedersachsen: Haustür zerstört

Polizeiauto

Bückeburg (ddna)

(ma)

Die Polizei Bückeburg musste am Mittwoch eine Sachbeschädigung an der Meinser Straße in Bückeburg aktenkundig machen.

Gegen Abend meldete die Bewohnerin des Zweifamilienhauses, dass die gläserne Hauseingangstür komplett zerstört wurde.

Die Beamten fanden hinter der zerstörten Eingangstür einen ca. 60cm hohen Tonblumenkübel, der vom Grundstück des Hauseigentümers stammt, der durch das Glas der Tür geworfen wurde.

Konkrete Hinweise auf den Zerstörer der Glastür bestehen nicht; Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)