Blaulicht BW: (UL) Ladendieb wird renitent / Ein Jugendlicher versuchte am Mittwoch in Ulm zu flüchten.

Zwei Polizisten

Ulm (ddna)

Augenzeugen sahen den 17-Jährigen am Abend in einem Lebensmittelgeschäft am Albert – Einstein – Platz. Er steckte sich eine Flasche Whiskey in die Unterhose und wollte das Geschäft verlassen. Ein Augenzeuge hielt den Ladendieb auf. In einem Büro des Geschäftes wurde der Jugendliche zunehmend aggressiver und versuchte zu flüchten. Weitere Zeugen konnten ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die brachte ihn auf ein Polizeirevier wo er von einem Erziehungsberechtigten abgeholt wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion