Blaulicht BW: Nach Raub an 17-Jährigem – Vier Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Polizeiauto auf der Straße

Stuttgart – Nord (ddna)

Polizeibeamte haben am Mittwoch (31. März 2021) vier Tatverdächtige im Alter von 14, 15, 17 und 18 Jahren vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 17 -Jährigen am Pragfriedhof ausgeraubt zu haben Ermittlungen führten auf die Spur der vier Tatverdächtigen. Beim 17-jährigen mutmaßlichen Haupttäter fanden die Beamten bei einer Wohnungsdurchsuchung die Tatkleidung. Die Tathintergründe sind weiter Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Beamten setzten die Tatverdächtigen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion