Blaulicht Niedersachsen: Pkw – Fahrer berührt Fahrradfahrerin mit Außenspiegel / Fahrradfahrerin leicht verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Delmenhorst (ddna)

Sonntag Nachmittag (21. März 2021) befuhr ein 33- jähriger Pkw – Fahrer aus der Gemeinde Dötlingen die Rittrumer Straße und berührte dabei mit dem Außenspiegel seines Mercedes die Hand einer entgegenkommenden 37-jährigen Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Hatten.

Die 37 -Jährige wurde dabei leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstanden keine Sachschäden.

Gegen beide Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren, sowie gegen den Pkw – Fahrer ein Strafanzeige, aufgrund der fahrlässigen Körperverletzung, eingeleitet.

Gegen den 33-Jährigen aus Dötlingen wurde darüber hinaus ein weiteres Strafverfahren eingeleitet, da er die eingesetzten Polizeibeamten während der Verkehrsunfallaufnahme beleidigte.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)