Unfall Niedersachsen: Radfahrerin verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Landkreis Wittmund (ddna)

Verkehrsgeschehen

Westerholt – Radfahrerin verletzt

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch in Westerholt bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Die 57-Jährige fuhr gegen Abend auf dem Radweg an der Auricher Straße in Richtung Kreisverkehr, als ein 54-jähriger Mercedes – Fahrer die Frau nach ersten Erkenntnissen übersah. Er bog vom Kreisel kommend auf einen Parkplatz ab und stieß dabei mit der Radfahrerin zusammen. Sie stürzte und wurde leicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)