Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsunfall in Wildeshausen

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Delmenhorst (ddna)

Gestern Mittag (31. März 2021) befuhr ein 74-Jähriger aus Wildeshausen mit seinem Pkw die Dr. – Eckener – Straße von dem Reepmoorsweg kommend.

Der Mann beabsichtigte nach rechts auf die Ahlhorner Straße abzubiegen und übersah dabei den von links kommenden, bevorrechtigten 26-jährigen Pkw – Fahrer aus Wildeshausen, welcher die Ahlhorner Straße stadteinwärts befuhr.

An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Der Gesamtschaden wurde auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Gegen den 74-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)