Blaulicht BW: Auffahrunfall mit zwei Lkw auf der A8

Polizeiauto

Pforzheim (ddna)

Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden von etwa 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der Bundesautobahn 8 am Donnerstagnachmittag.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr gegen Nachmittag ein 60-jähriger mit seinem Klein -Lkw die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart. Nach der Anschlussstelle Pforzheim – Nord fuhr dem 60-jährigen Iveco – Fahrer am Stauende ein 42-Jähriger DAF – Fahrer mit seinem Sattelzug auf. Beim Verkehrsunfall wurden beide Fahrer verletzt und in der Folge durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Lkw mussten abgeschleppt werden. Die Bundesautobahn war bedingt zeitweise gesperrt.

Michael Wenz, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)