Blaulicht BW: größerer Wald-/Flurbrand oberhalb von Kandern

Einsatz mit Fahrzeugen

Freiburg (ddna)

Heute Nachmittag kam die Mitteilung, dass oberhalb von Kandern, im Wald, im Bereich des „Mohrensattel“, eine große Rauchsäule sichtbar wäre. Feuerwehr und Polizei waren schnell vor Ort und konnten dort auf einer Fläche von etwa einem Hektar einen Wald-/ Flurbrand feststellen. Zur Bekämpfung des Brandes brauchte es mehr als 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche ein Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindern konnten. Ersten Ermittlungen zur Folge gab es wohl mehrere Brandstellen. Über die Schadenshöhe ist hier noch nichts bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)