Blaulicht Niedersachsen: Mülltonnen in Brand geraten

Polizeiband

Dörpen (ddna)

Am Donnerstagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Bürgermeister – Busemann – Straße in Dörpen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten gegen 18:50 Uhr zwei Mülltonnen an einem Gartenhaus in Brand. Durch das Feuer wurden die Außenwand des Gartenhauses sowie ein Zaun in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)