Blaulicht BW: (UL) Altheim/Motorrad überschlägt sich – Schwere Verletzungen zogen sich ein Kradlenker und seine Sozia bei einem Unfall zu.

Einsatz mit Fahrzeugen

Ulm (ddna)

Ein 53-Jähriger war am Karfreitag am Mittag mit einem Motorrad auf der Kreisstraße von Ballendorf in Richtung Altheim unterwegs. Kurz vor Söglingen fuhr er nach Polizeiangaben zu schnell in eine Linkskurve. Er kam deshalb nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengaben. Dabei überschlug sich das Krad. Der Fahrer und die 64 Jahre alte Sozia wurden von dem Motorrad geschleudert. Sie erlitten erhebliche Verletzungen. Krankenwagen brachten die beiden in verschiedene Kliniken. An dem Zweirad entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)