Blaulicht BW: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizeiauto auf der Straße

Ravensburg (ddna)

Aitrach

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Am Freitagnachmittag kurz vor 13 Uhr befuhr eine siebenköpfige Motorradgruppe die L 314 von Treherz in Fahrtrichtung Aitrach. Unmittelbar nach einer scharfen Rechtskurve überholten zunächst 3 Kräder einen vor der Gruppe fahrenden Pkw. Der vierte Motorradfahrer verringerte seine Geschwindigkeit als der Pkw sein Linksabbiegen durch Blinken ankündigte. Der fünfte Motorradfahrer bemerkte diese Vorgänge zu spät und kollidierte trotz einer Vollbremsung mit Motorradfahrer Nr.4. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall, wobei Nr.4 auf die Gegenfahrbahn rutschte und leicht verletzt wurde. Kradlenker Nr.5 rutschte unter den vor ihm fahrenden bzw. aufgrund des Abbiegevorgangs abbremsenden Pkw und verlor das Bewusstsein. Helfer begannen unmittelbar mit Erste – Hilfe – Maßnahmen. Mit schwersten Verletzungen musste der 33- jährige Motorradfahrer in ein nahegelegenes Klinikum transportiert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde ein DEKRA Gutachter hinzugezogen. Die L 314 musste für die Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden.

Bad Waldsee

Einbruch in Tankstelle

Am Freitagmorgen wurde zwischen 02.15 – 2:40 Uhr in den Tankstellenshop der Schindele Tankstelle in der Biberacher Straße eingebrochen. Unbekannte Täter stahlen größere Mengen Tabakwaren und Trinkdosen der Marke Red Bull. Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen werden unter 0751-803-0 / Polizeirevier Weingarten erbeten.

Bad Wurzach

Diebstahl einer Drohne

Am Freitagmittag, gegen 13 Uhr, wollte ein 57-jähriger Patient der Reha -Klinik Bad Wurzach zu einem Spaziergang aufbrechen. Weil er seine Autoschlüssel im Zimmer vergessen hatte, stellte er kurzerhand seine Wanderschuhe und den Koffer mit der Drohne etwa 40 Meter vom Eingangsbereich in Richtung Parkplatz ab. Er war nur wenige Minuten in seinem Zimmer, was ein Unbekannter nutzte und den Koffer mit der Drohne entwendete. Die Wanderschuhe ließ der Täter stehen. Bei der Drohne handelte es sich um eine „DJI MAVIC 2 Zoom – Quadcopter -Drohne“, Farbe Grau. Die Drohne hat ein Gewicht von 600 Gramm, Maße: 30 x 30 cm. Der Neupreis liegt bei ca. 900,00 Euro. Möglicherweise haben andere Patienten der Reha – Klinik, Personal der Klinik oder Spaziergänger tatrelevante Beobachtungen gemacht. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Wurzach (Telefon 07564 / 5307) oder Polizeirevier Leutkirch (Telefon 07561 / 8488-0) zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)