Polizei NRW: Polizeibericht vom 03.04.2021

Einsatz mit Fahrzeugen

Kreis Heinsberg (ddna)

Meldungen

Delikteaftaten:

Wassenberg – Einbruch

Bislang Unbekannte brachen im Tatzeitraum 1. April 2021, 20:15 Uhr – 2. April 2021, 10:25 Uhr, in vier Kellerräume eines Mehrparteienhauses auf der Roermonder Straße ein. Nach derzeitigem Stand wurden zumindest fünf Sätze Dartpfeile erbeutet.

Wassenberg – versuchter Einbruch

Drei männliche Jugendliche wurden gestern Nachmittag (2. April 2021) dabei beobachtet, wie sie versuchten, gewaltsam in ein Tennisheim an der Straße „Am Wingertsberg“ einzubrechen. Die Tat blieb im Versuchsstadium stecken. Die Jugendlichen werden weiter wie folgt beschrieben: Normale Statur, alle drei dunkel gekleidet (Oberteil mit Kapuze), einer führte eine Axt mit.

Übach – Palenberg – Diebstahl von PKW

In der Zeit 1. April 2021, 20 Uhr bis 2. April 2021, 6 Uhr, wurde ein grauer Pkw, Ford, mit GK – Kennzeichen entwendet, der auf dem Eulenweg abgestellt war.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)