Unfall BW: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Titisee – Neustadt, LKr.Breisgau – Hochschwarzwald

Motorradunfall

Freiburg (ddna)

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße 4902, auf Höhe der Einmündung eines Waldweges, ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw.

Der 55-Jährige Motorradfahrer befuhr die K4902 von Friedenweiler kommend in Fahrtrichtung Schwärzenbach. Der aus dem Waldweg kommende 34-Jährige Pkw-Führer wollte nach links auf die K4902 einbiegen. Hierbei wurde dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen, so dass es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall ernsthaft verletzt und durch einen Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Im Pkw befanden sich insgesamt drei Personen, welche alle unverletzt blieben.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 17000,00 Euro.

Sk/flz

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Polizei in BaWü registriert weniger Unfälle

Weniger Unfälle als im ersten Halbjahr 2020 gab es seit Beginn der amtlichen Statistik noch nie – und die Unfallstatistik wurde schon 1953 eingeführt!

Die Anzahl der Verkehrstoten und der auf baden-württembergischen Straßen verletzten Bürgerinnen und Bürger auf historischen Tiefständen. Natürlich ist diese Entwicklung in großen Teilen auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene verringerte Verkehrsaufkommen zurückzuführen“, sagte Innenminister Thomas Strobl bei der Vorstellung der Halbjahresstatistik.

Bemerkenswert sind die gesunkenen Unfallzahlen auf jeden Fall: Die Zahlen gingen von 161.817 in der ersten Jahreshälfte 2019 auf 126.198 in den ersten sechs Monaten 2020 zurück (22% weniger). Immer noch nicht gut: Bei diesen Crashs wurden 14.618 Personen leicht (- 21,1%) und 3.352 Personen schwer verletzt (- 12,9%). 146 Menschen (- 31,8%) starben auf Baden-Württembergs Straßen.

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)